Nach einem Jahr, in dem coronabedingt Auftritte leider nicht möglich waren und auch Proben nur im eingeschränkten Maße abgehalten werden konnten, fand am Freitag den 15. Oktober 2021 unsere verspätete jährliche Mitgliederversammlung statt.

Freundlicherweise konnten wir diese wieder in der Vereinsgaststätte des VSV Büchig abhalten.

Neben den aktiven und passiven Mitgliedern war es uns auch in diesem Jahr eine Freude, den 1. Vorsitzenden des Fanfaren- und Trommlerzugs Bretten, Gerhard Schwarz, begrüßen zu können.

Neben den allgemeinen Berichten aus der Vorstandschaft standen auch satzungsgemäß Neuwahlen für den Vorstand an.

Zum Bedauern aller stellte sich unser langjähriger 1. Vorsitzender, Matthias Muselewski, aus privaten Gründen diesmal nicht zur Wahl.

Für sein jahrelanges, meist über das Erwartbare hinausgehende Engagement für den Verein zollen wir ihm höchste Anerkennung und Dank!

Matthias wird dem Verein auch weiterhin als aktives musizierendes Mitglied zur Verfügung stehen und die Vorstandschaft mit seinen Erfahrungen unterstützen.

Durch sein Ausscheiden wurde eine außerplanmäßige Neuordnung der Vorstandschaft notwendig:

  • In die Funktion des 1. Vorsitzenden rückte Heike Nowak nach (zuvor stellv. Vorsitzender).
  • In die Funktion des stellv. Vorsitzenden rückte Silja Nüsse nach, die weiterhin auch die Funktion des Kinder- und Jugendvertreters wahrnimmt.
  • In der Funktion als musikalischer Leiter wurde Siegfried Nowak bestätigt.
  • In der Funktion als Kassenwart wurde Roswitha Nowak bestätigt.

Dem gesamten Vorstand gilt unser Dank für ihre Arbeit und ihr Engagement in dieser doch für alle belastenden Zeit.

70 Jahre Grundgesetz und das in Verbindung mit der Europawahl ohne die Europafanfare?

Geht doch gar nicht :) !

Faschingszeit = Umzugszeit. Natürlich war die Europafanfare auch hier wieder mit dabei:

  • Narrenbaumstellen in Daxlanden
  • Grötzinger Narrensprung
  • Faschingsumzug in Durlach
  • Faschingsumzug in Ettlingen
  • Faschingsumzug in Karlsruhe

20 Jahre Euopafanfare Karlsruhe! Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Unser 20-jähriges Jubiläum feierten wir im Brauhaus Kühler Krug. Neben aktiven und passiven Mitgliedern des Vereins (natürlich mit Familien und Freunden) und Untertützern der Europafanfare folgten auch viele "Externe" unserer Einladung zu einem gemütlichen Zusammensein.

Nach vielen Jahren endlich wieder die Möglichkeit, zusammen mit befreundeten Fanfarenzügen aus Konstanz aufzumarschieren.

Ein toller Tagesausflug an den Bodensee mit großem Umzug und anschließender Feier im Festzelt!