Mitt Januar war es uns eine besondere Herzensangelegenheit, unser Versprechen aus 2016 einzulösen, und dem Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe (FUoKK) eine Spende von 300 Euro zu übergeben. Bei unserem Landsknechtsabend kamen wir gemeinsam mit unseren Gastvereinen überein, und verzichteten auf Gastgeschenke. Der Gegenwert stellt die Spende dar.

Hierzu hat die FUoKK auf Ihrer Webpräsenz eine eigene Veröffentlichung getätigt. Hier der Wortlaut:

"Der 1. Vorstand der EUROPAFANFARE KARLSRUHE 1998 eV, MATTHIAS MUSELEWSKI, stattete PETER KNOLL, Vorstand der FUoKK STIFTUNG einen Besuch ab, um dem Förderverein eine schöne Förderspende ü/€ 300,-- zu überreichen. Bei dieser Gelegenheit gab Peter KNOLL einen Einblick in die Fördeeraktivbitäten beider Organisationen, sowohl des FUoKK eV als auch der FUoKK STIFTUNG und erläuterte beispielhaft einige bereits fest installierte Projekte in und für die onkologische Station der Kinderklinik Karlsruhe.

Er nannte dabei auch das jetzt im Frühjahr gestartete Neuprojekt des FUoKK, "Telemedizinische Kooperation" mit der Universitätsklinik in Freiburg, ein sehr ehrgeiziges Projekte, für das die Förderspende eingesetzt werden soll. (...)"

Die vollständige Mitteilung lässt sich hier nachlesen: Spende für die FUoKK

Die nächsten Termine
Keine Termine
Zufallsbilder